Uncategorized

Buchempfehlung – Auf der Suche nach dem verlorenen Glück von Jean Liedloff

Gegen die Zerstörung unserer Glücksfähigkeit in der frühen Kindheit Auf der Suche nach dem verlorenen Glück: Gegen die Zerstörung unserer Glücksfähigkeit in der frühen Kindheit (Beck Paperback) Die Autorin, die mehrere Jahre bei den Yequana-Indianern im Dschungel Venezuelas gelebt hat, schildert eindrucksvoll deren harmonisches, glückliches Zusammenleben und entdeckt seine Wurzeln im Umgang dieser Menschen mit …

Buchempfehlung – Auf der Suche nach dem verlorenen Glück von Jean Liedloff Weiterlesen »

Die Mär der vielen Frauen, die unter der Geburt gestorben sind.. von Antonia Unger

“Nicht ohne Grund war die Müttersterblichkeitsrate früher so hoch.” Dies und ähnliche Sätze sind die Hauptargumente für Interventionen jeglicher Art in der Schwangerschaft und unter der Geburt aber auch gegen Haus-oder Alleingeburten. Doch die Behauptung, dass früher regelmäßig Frauen unter der Geburt bzw. an Geburt gestorben sind, ist nicht wahr! Es ist ein Argument, ein …

Die Mär der vielen Frauen, die unter der Geburt gestorben sind.. von Antonia Unger Weiterlesen »

Gute Gründe für Yoga in der Schwangerschaft – und was du als Schwangere unbedingt beachten solltest

Mit der Entscheidung Yoga während der Schwangerschaft zu praktizieren, entscheidet sich eine Mutter bewusst für eine entspannte Schwangerschaft, denn der Fokus des Schwangerschaftsyoga liegt darin, Entspannung zu erlangen und die weibliche Intuition zu fördern. Erfahrene Yoginis sollten jetzt etwas vorsichtiger werden und ganz besonders auf die körperlichen Grenzen achten. Unerfahrene Yoginis, die durch die Schwangerschaft …

Gute Gründe für Yoga in der Schwangerschaft – und was du als Schwangere unbedingt beachten solltest Weiterlesen »

Deine Plazenta braucht keine Hilfe von Antonia Unger

Deine Plazenta braucht keine Hilfe. DU brauchst keine Hilfe, deine Plazenta zu gebären. Das einzige, was sie braucht, ist Zeit. DU brauchst Zeit, deine Plazenta zu gebären. Zeit, die Frauen, in den meisten Fällen nicht gegeben wird. Stattdessen folgt sogenanntes aktives Management. Ziehen an der Nabelschnur, “Massage” des Bauches, Routineanwendung von synthetischem Oxytocin (Uterotonika) oder …

Deine Plazenta braucht keine Hilfe von Antonia Unger Weiterlesen »

Crowdfunding

Unterstützen Sie die Weiterentwicklung unserer App mit einem Kauf in unserem Spreadshirt-Shop! https://shop.spreadshirt.de/himoms-crowdfunding/ Hier sind einige Beispieldesigns, die Sie in unserem Shop finden können: Was werden wir machen? Bisherige App-Entwicklungen und -Ideen: Berichtsfunktion für Profile (z. B. männliche Profile), damit sie ein sicherer Ort für Mütter und schwangere Frauen bleibt. Beispiel-Intros, um das Starten von …

Crowdfunding Weiterlesen »